Welche Farben hat die Korallenotter?

Molly Malone's Irish PubJa welche nur? Diese und 79 andere Fragen galt es letzten Mittwoch am allmonatlichen Pubquiz im Molly Malone’s zu beantworten. Wenn man in den Pub reinkommt würde man nicht für möglich halten, dass er sich über drei Stockwerke erstreckt und somit wirklich riesig ist!

Wir kamen zu neunt im Pub an, die maximale Gruppengröße betrug aber nur fünf. Also teilten wir uns auf in zwei Gruppen namens 08/15 (dank Andis mangelnder Kreativität) und Party people. Zusammen mit Tess, Florian und Steffi formten wir 08/15.

Teures BierGut, erstmal was zum Trinken organisiert: ein Bier (0,5l) und ein Glas Ciideri (0,4l) für zusammen 12,50 € sorgten dafür, dass wir gar nicht mehr soooo durstig waren und uns den Abend über mit diesen beiden Getränken begnügten.

QuizmoderatorModeriert hat das Quiz ein unheimlich schlecht Englisch sprechender Ire, der gerne mal Books (Bücher) wie Box (Kiste) hat klingen lassen. Bei der Aussprache von nicht-englischen Worten versagte er völlig was sowohl zur allgemeinen Heiterkeit als auch zu Protestrufen geführt hat. Leider gibt es keine Hörprobe, aber stellt euch einfach Günther Öttingers Muttersprache wäre statt Deutsch Englisch und er würde versuchen Worte wie Manfred von Richthofen, Satre und Ödipus zu sagen. Die Kellnerin ist dann immer mal wieder für ihn eingesprungen und hat “übersetzt”.

Team 08/15 am grübelnLeider waren die Fragen zum Teil wirklich schwer und es hatte den Anschein dass das Alter des Zielpublikum jenseits der 40 oder gar 50 läge. In der ersten Runde haben wir nur einen einzigen Punkt von Zehnen erreicht, konnten uns aber bis in Runde vier auf ganze Acht steigern. Die letzten Runden und die Abschließende Musikrunde (rate Künstler und Titel von zehn Songs deren Interpreten bestimmt schon tot sind) waren dann aber wieder weniger erfolgreich.

Zu gewinnen gab es nach jeder Runde Getränkegutscheine für das jeweils beste Team und zum Schluss noch einmal Gutscheine für die Ranglisten Ersten und Zweiten sowie die Letzten.

Am Ende haben wir einen, fürs erste Mal nicht ganz so schlechten 10. Platz erreicht. Trotzdem hatten wir viel Spaß und sind bestimmt nächsten Monat wieder dabei! Vielleicht scheiden wir dann ja auch noch etwas besser ab!

Lösungen unter Zeitdruck findenUnser AntwortbogenDas Endergebnis: 10. Platz

Eiszapfen entfernenAuf dem Heimweg konnten wir dann noch beobachten was die finnischen Bauhofsarbeiter nachts so machen: Sie entfernen die riesigen Eiszapfen an den Dachkanten der Gebäude in der Innenstadt. Das kann ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Zurück zur Eingangsfrage. Ihr seid dran. Ohne Wikipedia und Google versteht sich! Welche Farben hat die Korallenotter? Tip: Es sind mehr als zwei!


Eine Antwort nach “Welche Farben hat die Korallenotter?”

  • Elmi sagt:

    naja, da habe ich wahrscheinlich gefehlt – ich hätte fast genau der zielgruppe gangehört – bei wwm weiß ich ja auch alle antworten auf die jauch-fragen. Dann tsrengt euchg beim nächsten Mal etwas an sonst blamiert ihr ja die “Innung”

Hinterlasse einen Kommentar