Apr 15 2010

Die Gottfrieds in Helsinki

Die dritten und letzten Besucher waren auch gleichzeitig unsere Osterhasten. Nachdem im März schon Elmar und Liane und erst vor kurzem Nadine und Oli uns in unserem Reich besucht haben haben waren jetzt Gotti und Anette da. Für Gottfried war es besonders aufregen, schließlich war es sein erster Flug in einem Flugzeug! “Die Gottfrieds in Helsinki” weiterlesen »


Mrz 1 2010

Städtereise Helsinki

Sie können nicht genug von Kälte und Schnee bekommen? Nein im Gegenteil, in Deutschland ist es Ihnen viel zu warm und die Schneedecke auf der Straße ist Ihnen nicht hoch genug? Dann ist unsere 5 tägige Städtereise Helsinki genau das Richtige für Sie! Hier erwarten Sie nicht nur jede Menge Schnee und garantierte -15°C, sondern auch eine spannende Stadt, die Sie zusammen mit ortskundigen Fremdenführern entdecken können. Und das Ganze zu einem überhaupt nicht günstigen Preis!

Montag (maanantai)

Nach einem von der Lufthansa gesponserten Businessclassflug kommen Sie um ca. 14.30 Uhr entspannt am Flughafen Vantaa an. Dort werden Sie von unserer kompetenten und freundlichen Führerin in Empfang genommen, die Sie mit dem Airportbus nach Helsinki chauffiert. Die Busfahrt begeistert mit einem herrlichen Ausblick auf verschneite Straßen und Bäume, Ihre Begleiterin gibt Ihnen währendessen erste wertvolle Informationen und Broschüren. In Helsinki angekommen werden Sie ins sehr zentral gelegene Hotel Sokos Presidentti geleitet, dort können Sie sich zunächst gemütlich einrichten. Anschließend besteht die Möglichkeit, die großzügige Suite Ihrer Reiseleiter zu besichtigen, die nur ca. 300m entfernt liegt. Nun ist der richtige Zeitpunkt zum Überreichen der Gastgeschenke, üblich sind in dieser Region z.B. Tütensuppen, Dosenwurst und Kontaktlinsen. Dann können Sie Ihre beiden Begleiter gerne auf eine leckere Pizza im Pasta la Vista im nahegelegenen Kamppi Einkaufszentrum einladen, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen und das Programm der nächsten Tage zu besprechen.

Die erste Pizza seit Wochen!Das rätselhafte SchildNom Nom Nomm

“Städtereise Helsinki” weiterlesen »


Feb 7 2010

Runebergin päivä

Runebergintorttu - lecker!Am Freitag (05.02.2010) war einer der vielen finnischen Feiertage die vor allem dazu dienen das Finnentum an sich zu feiern. Dann sieht man überall (das heißt: wirklich überall) die finnische Nationalflagge wehen. Der Grund war der 206. Geburtstag des finnischen Schriftstellers Johan Ludvig Runeberg. An solchen Tagen erfreut sich der gemeine Finne daran Finne zu sein und genießt eine Runebergintorttu. “Runebergin päivä” weiterlesen »


Jan 31 2010

Finnische Spezialitäten

Am Freitag waren wir bei meiner Tutorin Anni zu einer Potluck Party (Mitbringparty) eingeladen, die sie extra für ihre “Tutorenkinder” organisiert hatte damit wie ihre finnischen Freunde und andere Austauschstudenten kennenlernen können. Man sollte aber nicht einfach irgendwas zum Essen mitbringen, sondern jeder einen Leckerbissen aus dem jeweiligen Heimatland. Wir haben Andis Spezialität mitgebracht, nämlich Pfannenkuchen nach dem Rezept aus dem “Bayerischen Kochbuch”. Wir waren natürlich aber eher scharf darauf finnische Gerichte zu versuchen und wurden nicht enttäuscht.

“Finnische Spezialitäten” weiterlesen »


Jan 22 2010

Mensen in Helsinki

mensen [studentendeutsch = in der Mensa essen]

Immer nur Brot essen ist auf die Dauer ziemlich langweilig. Selbst kochen? Mit zwei Herdplatten, ohne Ofen und mit kaum funktionierender Abzugshaube ist das allenfalls am Wochenende eine Option. Aber da sind zum Glück ja noch die vielen Mensen oder Uni Cafes oder Student Restaurants wie sie hier genannt werden. “Mensen in Helsinki” weiterlesen »