Gödbye!

-15°C und es schneit wie blöd, so hat sich Göttingen dieses Wochenende von mir verabschiedet. Ganz so, als wollte es mir sagen, arschkalt, nass und stockdunkel, das kann ich auch, dazu musst du doch nicht nach Finnland. Aber obwohl ich dieses Argument sehr überzeugend fand und es mir wirklich nicht leicht gefallen ist, bin ich jetzt weg. War schon sehr komisch, mein geliebtes Zimmer auszuräumen und es an Lena, meine Zwischenmieterin zu übergeben. Und dann haben Andrea und ich den Laden (=Wohnung) dicht gemacht… und tschüss.

Was ich unbedingt nochmal sagen muss: Vielen, vielen Dank an Sina und Christopher, dass ihr euch um meine beiden Schätze kümmert! Ihr tut mir damit einen riesigen Gefallen! Ich weiß, die Beiden sind bei euch in guten Händen, ich hoffe die wollen mich dann überhaupt zurück!  Aber Christopher: Geckos gehören nicht in die Pfanne!

So, nun keine Sentimentalitäten, Schwups bin ich wieder da und Helsinki ist ja nicht aus der Welt (hoffe ich).  An die, die angekündigt haben uns zu besuchen: Ich mag keine leeren Drohungen, also bucht schonmal nen Flug!

Ich wünsche Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ganz liebe Grüße,

Dani


Hinterlasse einen Kommentar